tbt

11 02 2016

  
200. geburtstag heute. von wem? das bild verrät es. der herr litfaß – erfinder der gleichnamigen säulen – hätte heute geburtstag. eben den 200.

nur mal so.

***

Advertisements




nachts…

8 11 2007

…wenn der 11. neumond des jahres ist, dann ist samhain

samhain

denken wir einmal an die die nicht mehr sind….

—————-
Now playing: Horst Krüger Band – Die Tagesreise
via FoxyTunes





feiertags…

1 11 2007

…wenn traumhaftes wetter ist, dann kann die stille trügerisch sein

so ruhig wie hier auf dem bild war es nämlich nicht am tauchaer stadtsee (namen weiß ich nicht) – angler bevölkern das ufer, hunde bellen, toben, radfahrer scheuchen und fußgänger beiseite, walking-stöcke klackern….

irgendwie kamen wir und ganz komisch vor, nur ein photoapparat sonst nichts, wie ein wenig deplaziert. aber der spaziergang unter dem blauen strahlehimmel hat das manko wettgemacht…

und ein paar schönere bilder als meine gibt es auch noch….

update:

der teich in taucha ist der „Große Schöppenteich„…





montags

15 10 2007

… nach 10 tagen fast ganz ohne alltag (die bilder finden sich hier) bin ich wieder darin versunken….

und habe gestern festgestellt: es wird winter, die kraniche fliegen in den süden – sogar am himmel über leipzig ziehen sie lärmend ihre bahn…

was ich noch sagen wollt steht hier –

—————-
Now playing: Pink Floyd – Wish You Were Here
via FoxyTunes





ankunft zürich 09.18 uhr

16 08 2007

image_244.jpg

da fährt sie davon – du wirst mir fehlen – irgendwie.

aber ich wünsche dir alles glück der erde beim „neubeginn“

p.s. es waren viele schöne, anstrengende, lustige, lehrreiche und vor allem kaffeereiche stunden im letzten jahr – danke dafür….





sommer in der stadt

15 07 2007

auch hier in leipzig hat ein sommerwochenende die temperaturen in die höhe getrieben. vergleiche drängen sich auf – zum winter. der fand auch an einem wochenende im januar statt. hoffentlich passiert das nicht mit dem sommer nicht auch. ein paar mehr sommertage würden mir guttun….

trotz des schönen wetters ist es mir gelungen eine neue gallerie ins netz zu stellen. die schönsten bilder von unserem ausflug nach seiffen vor ein paar wochen… viel spaß beim ansehen…





sonntagmorgengedanken

29 04 2007
jean_jacques_rousseau.jpg
Das Leben ist kurz, weniger wegen der kurzen Zeit, die es dauert, sondern weil uns von dieser kurzen Zeit fast keine bleibt, es zu genießen.

Jean-Jacques Rousseau

wahre worte, die ich aber im augenblick versuche ad absurdum zu führen. ich genieße jeden tag ohne an morgen oder gar übermorgen zu denken, vieles was ich eigentlich vorhatte zu tun bleibt liegen, wird nicht begonnen oder wartet auf seine fertigstellung – und es ist gut so!

was mich aber immer begleitet sind die bilder und bäume…

weide


und die liebe